Ronny Barthel

Netzwerk aufbauen – der Schlüssel für ein erfolgreiches und dauerhaftes Business 

Veranstaltung

Wohlfühltage

Speaker

Uwe Breuer

Location

Wohlfühltage

Ort

Luzern

Datum

23. Februar 2023

Teilnehmer

100

Netzwerk aufbauen auf Events ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg eines Business. Es bietet die Möglichkeit, potenzielle Kunden, Geschäftspartner und Branchenkollegen zu treffen und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Durch die Interaktion mit anderen Teilnehmern kann man seine Fähigkeiten und Kompetenzen demonstrieren und so das Interesse potenzieller Kunden wecken. Dabei reicht es nicht aus, einfach nur viele Kontakte zu haben, sondern diese Kontakte müssen auch gepflegt werden und eine gewisse Beziehung muss entstehen, um sein Netzwerk nachhaltig und langfristig wachsen zu lassen. 

Mein Erfolgsgeheimnis – Die Fotosucht

Als ich mich für das bigfiveforlife Seminar von John Strelecky eintrug, explodierte mein Herzen vor Freude. Die Big Five sind die fünf Dinge, die du in deinem Leben unbedingt gesehen, getan oder erlebt haben solltest, um zutiefst erfüllt zu sein. 

Eigentlich wollte ich nur daran teilnehmen, aber ich konnte es mir nicht verkneifen, auch ein wenig herumzuknipsen. Sobald ich meine Kamera dabei habe, bin ich im Fotografie-Modus und somit dokumentierte ich das ganze Event. Ich kann einfach nicht die Finger von der Kamera lassen und genau das ist es, womit ich meine Expertise sofort unter Beweis stellen kann. Dadurch ergeben sich immer wieder neue Kontake & Beziehungen. 

Ein Netzwerk aufbauen: Das A und O für ein nachhaltiges und erfolgreiches Business

Weitere Events, auf denen ich unterwegs war:  bigfiveforlife_dach, meraki market cafe, Wohlfül-Tage in Luzern – Die Lebenskraft-Messe für Gesundheit, Bewusstsein und Transformation, mit Thomas Schmelzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Weitere Blogartikel

Deine Transformation als Bild

Jeder Mensch ist einzigartig, deswegen ist es wichtig, ihn auf einer tieferen Ebene zu verstehen und ihn aus der Komfortzone zu locken, damit seine Transformation in Fotos bewusst erfasst werden kann.

Jetzt lesen ›